Update 15.05.2020

+++ Woche 9 +++

Und wieder ist eine dieser “Corona Wochen” vorbeigegangen. Viele neue Anfragen sind ins Haus geflattert, diese prüfen wir nach bestem Wissen und Gewissen im Gremium der Leitungen und der Bürgermeisterin. Noch immer sind die Familien sehr verantwortungsbewusst und zögerlich mit den Anmeldungen zur Notbetreuung. Ca. 20 Kinder besuchen jetzt täglich die Kita. Alle warten weiterhin auf neue, verlässliche Ansagen der Landesregierung, bis dahin heißt es abwarten. Das können wir ja jetzt schon gut und machen echt das Beste daraus. Die Kinder hier haben ihren Spaß, sie genießen den Garten, die vielen Angebote im Haus und auch die Gespräche mit den ErzieherInnen scheinen gut zu tun.

Aber auch Fragen wie:  “wann kommt meine Freundin wieder?” oder “Ich hab doch in die Ellenbeuge geniest, warum muss ich denn jetzt noch meine Hände waschen?”, hören wir jeden Tag. Immer wieder reden wir mit den Kindern und erklären die aktuelle Lage und besprechen die Hygienemaßnahmen. 

Das Team der Zukunftswerkstatt hat am Mittwochabend wieder geskypt, so konnten viele Fragen geklärt und die nächsten Aktionen geplant werden. 

                                             

Auch Ideen für die Vorschulkinder reifen in den Köpfen. Glauben Sie uns, wir sind sehr beschäftigt mit den Hygienevorschriften und den Vorüberlegungen die einen eingeschränkten Regelbetrieb mit sich bringen könnten. Hier ist viel Kreativität gefragt.

Jetzt verabschieden wir uns erstmal ins Wochenende. Nächste Woche machen wir weiter mit neuen Infos und Aktivitäten.

IHR FEHLT UNS !

Herzlichst Ihre Juliette Thiel mit Team

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.